Djukon siegt, Molly Fantasy und Miss Liberty überzeugen

Andreas Suborics Allgemein, Siege, Wettbewerbe, Wochenrückblick

Zum Tagesauftakt gab es gestern in Hannover einen dritten Platz durch MOLLY FANTASY. Bei ihrem zweiten Start innerhalb einer Woche verkaufte sie sich mit einem dritten Platz unter Filip Minarik sehr gut und wird jetzt erstmal eine verdiente Pause bekommen. Ob die Zweijährige in diesem Jahr nochmal an den Ablauf kommt, wissen wir noch nicht, es kann sein, dass wir hier auf die Dreijährigen-Saison warten.

Grosse Freude bereitete uns DJUKON, der gestern am Düsseldorfer Grafenberg bei seinem vierten Start den dritten Sieg eingaloppierte und hier wohl seine reifeste Leistung zeigte. Wir sind mega stolz – mit dem gestrigen Sieg hat der schicke Fuchs den Sprung in die nächsthöhere Klasse geschafft und hat sich für uns so überzeugend präsentiert, dass wir mit dem St. Leger als nächste Station liebäugeln.

Djukon siegt unter Andrasch Starke am 18.08.2019 in Düsseldorf.

Auch der fünfte Platz von MISS LIBERTY ist für uns absolut zufriedenstellend. Jockey Andrasch Starke äusserte sich nach dem Rennen nur positiv über die Zweijährige, die bei ihrem Lebensdebut nichts falsch gemacht und sicher sehr viel gelernt hat. Vor allem kam sie gut und gesund aus dem Rennen, so dass wir uns auf die Zukunft mit der hübschen Fuchsstute sehr freuen.

Miss Liberty am 18.08.2019 Renntag in Düsseldorf.

Wir bedanken uns bei Besitzern, dem Team und unseren vierbeinigen Mitarbeitern für das Vertrauen und den Einsatz!