Princess Kahena v. Gestüt Hachtsee

Princess Kahena kommt in beeindruckender Manier zurück

Andreas Suborics Allgemein, Siege, Wettbewerbe, Wochenrückblick

11 Monate nach ihrem Lebensdebut, bei dem die damals Zweijährige sich verletzte, kam am Sonntag PRINCESS KAHENA in beeindruckender Manier zurück und siegte unter Bauyrzhan Murzabayev in Mülheim über 2.000 m. Wir freuen uns riesig darüber, dass die Schimmelstute unser bereits damals in sie gesetztes Vertrauen nach einer so langen Pause bestätigen konnte und danken dem Gestüt Hachtsee für das Vertrauen in uns und dieses tolle Pferd!

Princess Kahena siegt unter Bauyrzhan Murzabayev am 14.07.2019 Renntag in MŸülheim an der Ruhr. Copyright by Marc Ruehl

Die zweijährige LIPS EAGLE überzeugte bei ihrem ersten Lebensstart mit einem zweiten Platz. Mit Filip Minarik im Sattel lieferte sich die Stute auf den letzten Metern einen beeindruckenden Kampf mit der späteren Siegerin Zarena (die bereits Rennerfahrung vorzuweisen hatte) und musste sich letztlich nur Kopf geschlagen geben.

Lips Eagle mit Filip Minarik am 14.07.2019 Renntag in MŸlheim an der Ruhr. Copyright by Marc Ruehl

Unsere anderen gestrigen Starter MOLLY FANTASY und ETOILE DIAMANTE konnten in ihren Rennen jeweils nicht von sich reden machen.

Dafür dürfen wir noch einen vierten Platz von BEST SPIRIT nachtragen, der am vergangenen Dienstag mit Eddy Hardouin in Compiegne an den Start ging und die Bronzemedaille nur um einen Kopf verpasste.