Wow

Ein Blick zurück und einer nach vorn

Andreas Suborics Allgemein, Vorschau, Wettbewerbe, Wochenrückblick

In der vergangenen Woche waren wir an zwei Tagen in Frankreich im Einsatz. Am Dienstag landete WOW in Chantilly mit Coralie Pacaut im Sattel einen dritten Platz in einem mit 52.000 EUR dotierten Ausgleich über 1.500 Meter.

Am Mittwoch brachten SOLID GOLD und MOTOR SPORT jeweils einen vierten Platz aus Le Croisé-Laroche mit nach Hause. Mit den Leistungen sind wir durchaus zufrieden.

Morgen nun geht endlich die Grasbahnsaison hier in Deutschland wieder los und wir sind sehr gespannt auf das Saisondebut von KINGSMAN im dritten Rennen um 11:50 Uhr im Krefelder Stadtwald. In den Sattel des dreijährigen Hengstes wird sich Maxim Pecheur schwingen.